Mitglied werden: Diakonie Ambulant

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Zu den Stellenangebote
Mitglied werden

Hauptbereich

Werden auch Sie Mitglied und helfen Sie helfen!

Durch die Unterstützung unserer Mitglieder können wir die finanzielle Mehrbelastung, z. B. für die Hausbesuche der Therapeuten besser tragen. Der diakonische Auftrag ist für Diakonie ambulant wesentlich. Wir sehen den Menschen in seiner Ganzheit von Körper, Geist und Seele.

Der Mitgliedsbeitrag der Krankenpflegevereine beträgt zwischen 15 Euro bis 20 Euro pro Jahr. Über Ihre Mitgliedschaft in ihrem Krankenpflegeverein vor Ort würden wir uns sehr freuen.

Antragsformulare finden Sie nachstehend zum Herunterladen:

Solidarität ist wie ein gut geknüpftes Netz. Seine Maschen sind eng und fest verbunden! Hilfsbedürftige benötigen die Solidarität derer, die mit beiden Beinen im Leben stehen.

10 gute Gründe für eine Mitgliedschaft in ihrem Krankenpflegeverein vor Ort!

Ihre Krankenpflegevereine setzen sich für Pflege im Sinne christlicher Nächstenliebe ein, die von Diakonie ambulant erbracht wird. Es gibt 10 gute Gründe, Mitglied im Krankenpflegeverein zu werden.

Durch Ihre Mitgliedschaft...

  1. zeigen Sie sich solidarisch mit kranken, schwachen, einsamen und alten Menschen.
  2. tragen Sie dazu bei, dass sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Diakonie ambulant  intensiver und besser für pflege- und betreuungsbedürftige Menschen einsetzen können und dass ein umfassendes Pflege-, Betreuungs- und Beratungsangebot vorgehalten werden kann.
  3. ermöglichen Sie, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Diakonie ambulant  den zeitlichen Spielraum haben, sich den Sorgen und Nöten ihrer Patientinnen und Patienten anzunehmen.
  4. helfen Sie mit, dass die gute Arbeit einer traditionsreichen Einrichtung auch in Zukunft mit der erforderlichen Qualität fortgesetzt werden kann.
  5. unterstützen Sie die Arbeit von Diakonie ambulant finanziell und ideell. Die Ergebnisse und Auswirkungen können Sie direkt vor Ort wahrnehmen. Sie profitieren selbst von dieser Arbeit, wenn Sie oder ein Angehöriger auf Unterstützung angewiesen sind.
  6. unterstützen Sie finanziell und ideell Aufgaben, die der Krankenpflegeverein selbst übernommen hat und durchführt. Dies können besondere Angebote wie Gesprächskreise für pflegende Angehörige, Besuchsdienste, Telefondienst etc. sein.
  7. können Sie Angebote des Krankenpflegevereins vorrangig in Anspruch nehmen.
  8. entscheiden Sie mit, welche Aufgaben durch den Krankenpflegeverein erbracht oder unterstützt werden sollen und haben das gute Gefühl, eine sinnvolle Arbeit vor Ort zu unterstützen.
  9. haben Sie als kirchlich und bürgerlich Engagierte/r den Raum, Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse einzubringen, indem Sie im Krankenpflegeverein mitarbeiten und Aufgaben übernehmen.
  10. werden Sie zu Seminaren, Vorträgen, Mitgliederversammlungen eingeladen, die der Krankenpflegeverein organisiert oder finanziert. Sie erfahren auf diesem Wege Neues zum Thema Gesundheit, Alter, Pflege und werden über gesundheitspolitische Entwicklungen informiert

Mitgliedsanträge erhalten Sie direkt von den Ansprechpartnern, bei Diakonie ambulant Telefonnummer07192- 909100 oder  unter der Rubrik Krankenpflegevereine.